Hillimiziischtig 2019

Hillimiziischtig – 5 Tage. 5 Berge. 5 Chancen.

Der Hillimiziischtig ist eine «gemeinsame Ausfahrt mit Zeitmessung». Im «Massenstart» geht es jeden Dienstag im September einen Berg um Luzern hoch – je nach Rang und Zeit winken Punkte fürs Gesamtklassement.

Weitere Informationen findest du auch auf http://facebook.com/hillimiziischtig/


3. September 2019 – Tag 1 – «Hart aber fair»
Obernau – Holderchäppeli (Rennvelo)
Treffpunkt: 19.00 Uhr, Blattig
Start: 19.15 Uhr
Strecke: ca. 3 km, 400 Hm

10. September 2019 – Tag 2 – «Feuer und Flamme»
Horw – Teufmoos (Bike)
Treffpunkt: 19.00 Uhr, am Anfang der Schwendelbergstrasse
Start: 19.15 Uhr
Strecke: ca. 30 Minuten…

Inkl. Gepäcktransport
Feuer / Grill am Ziel (je nach Wetter…) Zeug für drauf bitte mitbringen

17. September 2019 – Tag 3

21. September 2019 – Tag 4

1. Oktober 2019 – Tag 5

Klassement 2019

Folgt…


Hillimiziischtig

  • gemeinsame Ausfahrt mit Zeitmessung, kein Rennen!
  • die Strecken werden vor Start bekannt gegeben
  • Jeder Teilnehmerin und jeder Teilnehmer ist für sich selbst verantwortlich, Versicherung ist Sache der Teilnehmerin bzw. des Teilnehmers.

Wertung / Klassement

  • je Rang und Zeit werden Punkte verteilt
  • die drei Ausfahrten mit den meisten Punkten zählen
  • es gibt ein Gesamtklassement, die Zeiten der Frauen werden mit Faktor 0,75 multipliziert und fliessen in die Gesamtwertung.

Punktesystem

  1. 50
  2. 40
  3. 30
  4. 25
  5. 20
  6. 18
  7. 16
  8. 14
  9. 12
  10. 10
  11. 8
  12. 6
  13. 4
  14. 3
  15. 2
  16. 1
  17. 1

Organisatoren / Zeitmesser: 30 (max. 1x, zählt als Ausfahrt)
Teilnehmer aller Läufe: +10 (zusätzliche Punkte)
Spontane Spezialwertungen sind möglich…